Verlängerung eines Vertrags

Bei Erneuerungen geht es darum, wertvolle Beziehungen fortzuführen. Sind beide Seiten zufrieden und daran interessiert, ein gutes Verhältnis fortzusetzen? Ist der Vertrag für beide Parteien vorteilhaft? Wenn ja, sollten diese 5 Schritte dazu beitragen, den bestmöglichen Erneuerungszyklus aufrechtzuerhalten. Angenommen, Sie möchten verlängern, können Sie Ihren Lieferanten mit einer klaren Verhandlungsstrategie und einem Verständnis dessen, was Sie aktualisieren möchten (wenn überhaupt), im Vertrag engagieren. Unabhängig davon, was das Verlängerungsdatum eines Vertrags ist, sollte jeder Vertrag mindestens einmal jährlich bewertet werden (oder früher, wenn die Vertragslaufzeit kürzer als ein Jahr ist). Dies gibt einen Überblick darüber, wie der Vertrag läuft, was der Wert für ein Unternehmen ist und ob eine Verlängerung in Betracht gezogen werden sollte. Die vorausschauende Planung ist der Schlüssel, um eine Erneuerung in einer Weise anzunähern, die eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung fortsetzt, auch wenn die Entscheidung getroffen wird, sich nicht zu erneuern. Für die Zwecke dieses Artikels konzentrieren wir uns auf Verlängerungstermine, aber bitte laden Sie unseren Complete Guide to Contract Management herunter, um Details zu anderen wichtigen Daten und Informationen zu finden, die Sie für jeden Vertrag erfassen sollten. Der Gerichtshof kam zu dem Schluss, dass der Vertrag aufgrund der Verwendung des Wortes „erneuert” durch die Parteien unklarheiten. Der Gerichtshof stellte fest, dass „Erneuerung” mehrere Bedeutungen hat. Die Verlängerung umfasst „die Wiederherstellung eines Rechtsverhältnisses oder die Ersetzung eines alten Vertrages durch einen neuen Vertrag im Gegensatz zur bloßen Verlängerung einer früheren Beziehung oder eines früheren Vertrags” (d. h. eines völlig neuen Vertrages) und umfasst auch „einen Vertrag über einen zusätzlichen Zeitraum mit den gleichen Bedingungen und Verpflichtungen wie ein vorheriger Vertrag und verleiht keine neuen Verpflichtungen oder Rechte”.

Der Gerichtshof kam daher zu dem Schluss, dass der Ausdruck „wie sie erneuert werden können” mehrdeutig sein könnte, da er als völlig neuer Vertrag sowie als Vertragsverlängerung verstanden werden kann. Vertragsverlängerungen müssen kein mühsamer Prozess sein. Die Vertragsautomatisierung unterstützt Geschäftsprozesse mit einer einfachen Möglichkeit, Vertragsverlängerungen zu erhöhen und mehr Wert aus Verträgen zu ziehen. Automatisieren Sie Ihren Vertragsprozess, damit Sie aufhören können, Ihr Rechtsteam mit der Dokumentenüberprüfung zu überschwemmen, und geben Sie ihnen die Zeit zurück, sich auf die Bereitstellung von Beratung und Risikobewertung zu konzentrieren. Nachdem die Verträge ihren vollen Lebenszyklus durchlaufen haben, kommen sie in die Endphase. Die Unternehmen, die den Vertrag unterzeichnet haben, können beschließen, ihre Verträge durch Vereinbarung zu beenden, wo beide Parteien ihren Vertrag kündigen können, und dies kann vor Abschluss der Arbeiten geschehen. Manchmal kann ein Vertrag aufgrund von Frustration aufgrund unvermeidbarer Umstände gekündigt werden, die keine Partei kontrollieren kann. Irgendwann können Menschen Verträge kündigen, solange sie der anderen Partei eine Mitteilung gegeben haben. Es gibt Fälle, in denen eine Partei eine bestimmte Bedingung im Vertrag nicht einhält, was bedeutet, dass die andere Partei keine andere Wahl hat, als den Vertrag zu kündigen. Vertragsverwaltungssoftware kann Tausende von Verträgen verwalten, die mit dem Unternehmen in einem Repository verbunden sind, und Sie können über jede App darauf zugreifen. Einige Unternehmen integrieren auch verschiedene Prozesse auf ihren Plattformen.

Das erleichtert den meisten Unternehmen das Leben. Da Unternehmen unterschiedliche Anforderungen haben, gibt es einige Anbieter, die Lösungen so konfigurieren, dass sie denen ihrer Kunden entsprechen. Dies bedeutet, dass Sie angemessene Hilfe erhalten, unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen Erneuerungen mit geringem Volumen oder Unternehmenserneuerungen benötigt. Selbst die wertvollsten Verträge müssen oft verbessert werden. Budgets, Produkte und Strategien ändern sich, und ein Vertrag sollte mit dem Tempo des Geschäfts Schritt halten. Bei den jährlichen Überprüfungen sollte ermittelt werden, was im Vertrag geändert werden muss, und an diesem Punkt sollten Aktualisierungen vorgenommen werden. Diese Änderungen werden höchstwahrscheinlich nur einer schnellen rechtlichen Überprüfung bedürfen, können sich aber erheblich auf den Umsatz und den Gesamtwert des Vertrags auswirken. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass bei der Suche nach Verlängerungen der Gesamtwert des Vertrags berücksichtigt wird, nicht nur der Wert der Verlängerung.